Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Euro-Toilettenschlüssel

Beschreibung:

Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Jockgrim können Bürger der VG den Euro-Toilettenschlüssel für die Behinderten-WC’s käuflich erwerben. Genervt durch zerstörte, verschmutzte oder verschlossene Toiletten sorgte 1986 ein Mitglied des Clubs für Behinderte und ihrer Freunde (CBF) in Darmstadt e.V. für die Umsetzung der Idee eines europaweiten Einheitsschlüssels für Behindertentoiletten.  

Seit dieser Zeit vertreibt der CBF Darmstadt zentral diesen Schlüssel. Der Schlüssel kann auch im Bürgerbüro der Verbandsgemeindeverwaltung erworben werden.

Voraussetzungen: 

  • außergewöhnlich Gehbehinderte (aG) - Rollstuhlfahrer
  • Stomaträger (ab 50 Prozent)
  • blinde Menschen (BL)
  • Schwerbehinderte, die hilfsbedürftig sind (H) und gegebenenfalls eine Begleitperson (B) brauchen
  • an Multiple Sklerose, Morbus Crohn oder Colitis Ulcerosa Erkrankte (haben zum Teil keinen Ausweis oder 50/60 Prozent, dann Kopie eines Arztberichtes oder ärztliche Bescheinigung)

Auf jeden Fall bekommen Behinderte einen Schlüssel, wenn sie eines der Merkzeichen: aG, B, H oder BL, G und 70 Prozent aufwärts 90 oder 100 Pro-zent im Schwerbehindertenausweis haben.

Nach Vorlage eines entsprechenden Nachweises können Sie an der Infozentrale des Bürgerbüros den Euro-Toilettenschlüssel zu einem Preis von 21,-- Euro erwerben.

 

Behindertentoilettenführer "Der Locus":

 

Seit 1992 vertreibt der CBF Darmstadt parallel ein Verzeichnis aller erfassten Toiletten, die mit dem Einheitsschlüssel geöffnet werden können. Der Behindertentoilettenführer "DER LOCUS" umfasst ca. 9.000 Toilettenstandorte aus ganz Deutschland und teilweise auch aus dem Ausland. Sie können das Buch ebenfalls im Bürgerbüro einsehen oder erwerben.

Kontakt

Schnellnavigation