Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Untersuchungsberechtigungsscheine zur ärztlichen Untersuchung von Jugendlichen

Beschreibung:

Allgemein

Untersuchungsberechtigungsscheine sind Berechtigungsscheine zur ärztlichen Untersuchung vor und während der Ausbildung nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz. Diesen benötigen minderjährige Lehrlinge während ihrer Ausbildung jedes Jahr solange sie nicht das 18. Lebensjahr vollendet haben. Unter Vorlage eines Berechtigungsscheines wird die Untersuchung nicht über die Krankenkasse abgerechnet, sondern über das Land Rheinland-Pfalz.

 

Unterlagen

Beim ersten Untersuchungsberechtigungsschein ist der Personalausweis oder Reisepass mitzubringen.

 

Kontakt

Formulare

Schnellnavigation