Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Volkshochschule Hatzenbühl - Programm 2/2018

Die VHS Hatzenbühl verlangt für Bescheinigung jeglicher Art einen Kostenbeitrag von 2,00 Euro.

Achtung:
Für Bescheinigungen der Präventionkurse zur Vorlage bei der Krankenkasse übernimmt die VHS Hatzenbühl keine Garantie oder Verantwortung dass die Kurse von den Krankenkassen finanziert werden.

Politik/Gesellschaft/Umwelt

Kurstitel: Nein! ein klares Wort spart Zeit und Energie 2018hz069

Grenzen setzen und nein sagen fällt vielen Menschen schwer. In der Folge fühlen sie sich oft energie- und kraftlos. Dieser Workshop zeigt Ihnen Methoden auf, wie Sie sich besser beobachten, schneller reagieren und früher abgrenzen können. Er dient dazu, Ihre Kommunikation ehrlicher und authentischer zu gestalten, damit sie immer mehr Zeit für die Dinge haben, die Sie wirklich tun wollen und die Ihren Werten und Zielen entsprechen.

Leitung:
Petra Kuch, systemische Beraterin

Ort:
Hatzenbühl, Dorfgemeinschaftshaus, Saal 2

Termin:
Freitag, 30. November 2018, 18:00 - 20:15 Uhr

Gebühr: 12,- €

Dauer: 1 Termin, 3 Ustd.

Kultur/Kreatives Gestalten

Kurstitel: Schreibwerkstatt: Wir schreiben eine Kurzgeschichte - am Abend 2018hz065

In diesem Kurs lernen Sie, was eine Kurzgeschichte ausmacht und sollten am Ende selbst eine schreiben können. Sie lernen, wie Sie eine literarische Wirklichkeit gestalten und welche Erzählperspektive Sie dazu einnehmen. Sie lernen, wo ein Zeitraffer sinnvoll ist und wann Sie ins Detail gehen sollten. Sie bekommen ein Gespür für Gleichnisse, Metaphern, Übertreibungen und Lautmalerei. Sie unterscheiden zwischen Wortwitz und Situationskomik. Anhand von Beispielen werden Sie für die Spielarten des Erzählens sensibilisiert - und finden dabei auch den eigenen Schreibstil. Von diesem Kurs profitieren auch Menschen, die davon träumen, eine Erzählung, einen Roman oder eine Autobiographie zu schreiben, denn die Unterschiede der einzelnen Genres werden herausgearbeitet und das Handwerk bleibt immer das gleiche.
Die Kursunterlagen werden von der Trainerin gestellt (15,00 Euro).

Leitung:
Brigitte van Hattem, Autorin und Medizinjournalistin

Ort:
Hatzenbühl, Dorfgemeinschaftshaus, Saal 2

Termin:
Montag, 12. November 2018, 18:00 - 19:30 Uhr

Gebühr: 50,- €,

Dauer: 8 Termine, 16 Ustd.

Maximal 10 Teilnehmer

Gesundheit

Kurstitel: Realistische Selbstverteidigung - Wing Chun für Erwachsene ab 16 Jahren 2018hz066

Sie möchten eine Form der Selbstverteidigung lernen, aber nicht Jahre lang dafür trainieren? Dann ist Wing Chun das richtige System des Nahkampfes für Sie. Wing Chun wurde von einer Frau entwickelt und ist für Menschen konzipiert, die einem potentiellen Gegner körperlich unterlegen sind. Es ist auf reale Kampfsituationen ausgelegt und verzichtet deshalb auf komplizierte und umständliche Bewegungsabläufe. Stattdessen wird erlernt, wie Problemsituationen durch leicht nachvollziehbaren Strategien und Techniken gelöst werden können. Wing Chun hilft darüber hinaus beim Abbau von Stress. Bitte bequeme, lockere Kleidung und Sportschuhe mitbringen.

Leitung:
Matthias Bechert, Trainer für Selbstverteidigung, Gewalt- und Drogenprävention.

Ort:
Hatzenbühl, Dorfgemeinschaftshaus, Saal 1

Termin:
Samstag, 17. November 2018, 10:00 - 13:00 Uhr + Sonntag, 18. November 2018, 14:00 - 17:00 Uhr

Gebühr: 30,- €,

Dauer: 2 Termine, 8 Ustd.

Kurstitel: Mit Hilfe der Pflanzen seelische Blockaden lösen 2018hz064

Pflanzen und Düfte haben eine große Heilwirkung auf unsere Seele. Hier erfahren sie, welche wundervollen Helfer Pflanzen auf unserem Weg zu uns selbst sind. Sie helfen uns seelische Blockaden harmonisch zu lösen und selbst besser kennen zu lernen. Sie helfen uns, schnell und einfach zu entspannen und zu erholen. Sie erleben an diesem Abend live, wie die Pflanzen uns mit ihrem Duft ins seelische Gleichgewicht bringen und uns von Stress und Unruhe befreien. Und all das wird so vermittelt, das sie es auch zu Hause anwenden können, wenn sie denn wollen. Sie gehen an diesem Abend tiefenentspannt nach Hause. Diese Wirkung der Pflanzendüfte hält mehrere Tage an. Mitzubringen sind: etwas zu schreiben, und etwas zu trinken.

Leitung:
Gabriele Clever Ennearompraktikerin

Ort:
Hatzenbühl, Dorfgemeinschaftshaus, Saal 1

Termin:
Freitag, 09. November, 2018 19:00 - 21:15Uhr

Gebühr: 12,- €

Dauer: 1 Termin, 3 Ustd

Kurstitel: Finde Kraft und Ruhe in dir! 2018hz067

In der Ruhe liegt die Kraft, sagt schon ein altes Sprichwort. Wie finde ich die Ruhe und die Kraft in mir? Wir erfahren gemeinsam, wie wir unserem Körper zur Ruhe bringen um neue Kraft für unseren Alltag zu schöpfen. Sie lernen, wie sie in kurzer Zeit ihre innere Ruhe aktivieren können und in diese immer wieder zurückkehren können. Damit sie kraftvoll ihr Leben meistern. Sie werden selbst erfahren, welche Wohltat es ist sich Zeit für sich und seinen Körper, seinen Geist und seine Seele zu nehmen. Nach diesem Abend gehen sie gelassen und tiefenentspannt nach Hause. Jetzt wissen sie, wie sie jederzeit in die innere Ruhe kommen und daraus Kraft und Energie schöpfen. So gehen sie ab sofort kraftvoll und entspannt durchs Leben!
Mitzubringen sind: Warme Socken, Matte und eine Decke.

Leitung:
Gabriele Clever Ennearompraktikerin

Ort:
Hatzenbühl, Dorfgemeinschaftshaus, Saal 1

Termin:
Freitag, 23. November 2018 19:00 -ca. 21:15 Uhr

Gebühr: 12,- €

Dauer: 1 Termin, 3Ustd.

Kurstitel: Kochabend: Weihnachtsstimmung zum 1. Advent 2018hz068

An diesem Kochabend kochen wir ein 4 Gänge Menü, diese besteht aus 1. Gang: Orangen - Möhren Suppe 2. Gang: Feldsalat mit Walnüssen 3. Gang: Wildgulasch mit Calvados - Rahmsauce & Teigwaren und der 4. Gang das Dessert: Birnen mit Schoko-Mint Mousse. Erlernen Sie die Zubereitung eines Advent-4 Gänge-Menü

Leitung:
Sabine Zaucker, Hauswirtschaftsmeisterin

Ort:
Hatzenbühl, Dorfgemeinschaftshaus, Küche großer Saal

Termin:
Mittwoch, 28. November 2018 18:00 - 20:15 Uhr

Gebühr: 13,- € + zzgl. ca. 15,- € für Lebensmittel und Getränke

Dauer: 1 Termine, 3 Ustd

Maximal 10 Teilnehmer

zurück zu Volkshochschulen

Kontakt

  • Kirchwiesenstraße
  • 76770 Hatzenbühl
  •  
  • Leiterin:
  • Brunhilde Ballweber
  •  
  • Tel. 07275 4509
  • E-Mail