Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Hinweise zu Veröffentlichungen

Die Schriftführer und Pressewarte der örtlichen Vereine sowie alle Personen, die Berichte zum wöchentlich erscheinenden Amtsblatt einsenden, werden hiermit nochmals gebeten, folgende Punkte zu beachten:

  • Die Texte sollten im Format DIN A4 eingereicht werden, selbst wenn der Text nur wenige Zeilen umfasst. Mitteilungen auf kleinen Notizzetteln können künftig nicht mehr bearbeitet werden.
  • Die Textvorlagen sollten mit Computer bzw. Schreibmaschine in einer gut lesbaren Schriftgröße erstellt sein (keine handschriftlichen Texte!)
  • Selbstverständlich können Textvorlagen - sofern sie im doc-Format (nicht docx = neues MSOffice 2007 Format) angelegt sind - auch per E-Mail eingereicht werden.
  • Zum Schutz unserer Software vor Viren nehmen wir keine CDs/USB-Sticks o.ä. entgegen.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Aus gegebenem Anlass möchten wir noch auf folgendes hinweisen:

  • Fotos können nur noch veröffentlicht werden, wenn sie von entsprechender Qualität sind oder per jpg-Datei vorliegen. Von der Einsendung von Powerpoint-Dateien (pps und ppt) bitten wir abzusehen.
  • Grafiken werden nur noch veröffentlicht, wenn sie qualitativ einwandfrei sind und maximal in Format DIN A4 vorliegen.


Manuskripte, die diesen Mindestanforderungen nicht mehr entsprechen, müssen künftig unberücksichtigt bleiben.

Damit Ihr eingesandter Beitrag im Amtsblatt möglichst fehlerfrei veröffentlicht werden kann, bitten wir Sie um Beachtung dieser Hinweise.

Ihre Amtsblatt-Redaktion