Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Schulunterricht in Zeiten von Corona

Bürgermeister Karl Dieter Wünstel machte sich an der Grundschule "An der Römerstraße" von der Unterrichtssituation unter Corona-Bedingungen ein Bild. Schulleiterin Alexandra Seither berichtete, dass die Kinder glücklich sind wieder in der Schule zu sein. Dies wurde von den Schülerinnen und Schülern umgehend und freudestrahlend bestätigt. Im Klassenraum und auch in der Pause können aufgrund der begrenzt anwesenden Schülerinnen und Schüler die Abstandsregeln gut eingehalten werden, die Hygieneauflagen sind komplett umgesetzt. Wünstel lobte die Arbeit der Lehrerinnen und Lehrer, die sowohl vor Ort als auch in der Vorbereitung des Heimunterrichtes deutlich stärkere Herausforderungen als in "normalen" Zeiten zu stemmen hätten.

Schulunterricht unter Corona-Bedingungen (Kleingruppen, Abstände, Spukschutz am Lehrerpult, etc.)

zurück zu Neuigkeiten