Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Einbruch in der Verbandsgemeindeverwaltung

In der Nacht von Montag, 12.09.2022 auf Dienstag 13.09.2022 kam es zu einem Einbruch in das Verwaltungsgebäude der Verbandsgemeinde Jockgrim. Der mutmaßliche Täter hatte sich über ein Fenster im Erdgeschoß, welches er aufhebelte, Zugang zu dem Gebäude verschafft. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurde nichts entwendet.

Außer der Beschädigung am Fenster sei zwar kein weiterer Schaden entstanden, berichtete Bürgermeister Karl Dieter Wünstel. Er gab jedoch zu bedenken, dass ein Einbruch eine Straftat darstelle, die sich so oder so nicht lohnen würde. In der Verbandsgemeindeverwaltung achte man jedenfalls sehr genau darauf, dass ein Dieb oder eine Diebin keine lohnenswerten Barmittel auffinden könne.

zurück zu Neuigkeiten