Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Fahrplanänderungen ab Montag, 30. August 2021

Zum Schuljahresbeginn 2021/22 am 30. August 2021 werden weitere Optimierungen im Busverkehr in der Südpfalz umgesetzt.
Von Seiten der Kreisverwaltung wurden unter der Koordination des Ersten Beigeordneten Christoph Buttweiler sehr viele Fahrten im südlichen Teil des Landkreises Germersheim mehr oder weniger geändert.  
Zentral ist die Auflösung der Buslinie 594 auf der Strecke Freckenfeld nach Rheinzabern, Schulzentrum. Sie wird ersetzt, durch die Linie 547, die standardmäßig zwischen Bad Bergzabern und Kandel, Bahnhof fährt, und die Linie 548, die die Verbindung zwischen Kandel, Bf und Rheinzabern, Bf bildet. Damit wird u.a. eine bessere Transparenz vor Ort geschaffen und die Verwechslungsgefahr mit der Bussen 594 von und nach Herxheim sinkt. Dadurch konnten auch neue Verbindungen zwischen Kandel und Freckenfeld mit Bahnanbindung in Kandel geschaffen werden.
Von dieser Änderung ist auch die Verbandsgemeinde Jockgrim positiv betroffen.
Allen Schülern und Schülerinnen aus Hatzenbühl, die die IGS in Rheinzabern besuchen, können wir nun ein optimales ÖPNV-Konzept anbieten. Sie kommen mit der Linie 548 via Bahnhof Rheinzabern umsteigefrei zum Schulzentrum nach Rheinzabern und wieder nach Hause. Dieses Top-Angebot besteht nun zu Beginn der ersten und zweiten Schulstunde sowie nach der fünften, sechsten, siebten, achten und zehnten Schulstunde. Diese Optimierung des Nachmittagsangebots wurde von der Verbandsgemeindeverwaltung Jockgrim mitinitiiert.
Die Busse ab Kandel, Bf laufen im getakteten Busverkehr der Linie 548, d.h. Abfahrt am Bahnhof Kandel morgens um 7:04 bzw. 8:04 Uhr, d. h. der Umstieg aus den beiden Regionalbahnen RB51 aus Karlsruhe und aus Neustadt/W. mit Ankunft 6:59 und 7:59 ist auch für Pendler u. a. zu den Gewerbegebieten in Minderslachen und Hatzenbühl interessant.
Wir beschreiten den eingeschlagenen Weg weiter, dass der ÖPNV an Schultagen auch Dritten dienen sollte. Wir würden uns sehr freuen, wenn dieses Angebot an den ca. 185 Schultagen pro Jahr von Berufstätigen und Gelegenheitsfahrern genutzt wird.
Bisher wurden die Umstiege insbesondere am Bahnhof Rheinzabern optimiert. Mit dem dargelegten Beispiel zeigt sich, dass unsere Bürger auch von den Verbesserungen am Bahnhof Kandel profitieren können.
Die Buslinie 594 verkehrt nur noch zwischen Herxheim via Hatzenbühl (Gereut, Feuerwehrhaus, Kirchstraße) und Jockgrim (Trifelsstraße u.a.) zum Schulzentrum Rheinzabern. An der Trifelsstraße besteht am Morgen zwei Umsteigemöglichkeiten auf die Stadtbahnen S51 nach Karlsruhe, Innenstadt.
Wir bieten nun auch einen Schulbusverkehr von den Neubaugebieten um die Haltestelle Jockgrim, Trifelsstraße zum Schulzentrum Rheinzabern an.
Achtung: die erste Fahrt 594-203 verkehrt nun 7 Minuten früher (ab Hatzenbühl, Kirchstraße um 7:11 Uhr).
Aufgrund der geringen Nachfrage an der Bushaltestelle Jockgrim, Marienstraße wird der Schülerverkehr der Linie 598 nach und von Kandel, Schulzentrum an die Haltestelle Trifelsstraße in der Buchstraße verlegt. Derzeit existiert wegen der Baustellen in der Buchstraße und in Kandel, Rheinstraße noch eine Ausnahme (598-213) um 8:07 Uhr (nur Einstieg am Bürgerpark). Wir wollen dies zum 13.12. d.J. ändern, denn unsere Beobachtung hat uns gelehrt, dass diese Busfahrt gerne zum Bahnhof Kandel (an 8:18 Uhr) von Pendlern und Studenten*innen nach Landau genutzt wird.
Achtung: die erste Fahrt 598-201 aus Rülzheim, via Rheinzabern (u.a. Sparkasse ab 6:49) fährt 2 Minuten früher (wegen geschlossener Schranken am Bahnübergang Rheinzabern, Rappengasse und erhöhtem Verkehrsaufkommen am Schulzentrum Kandel).
Auch die Schulbusse 598 aus Wörth zum Schulzentrum Rheinzabern halten jetzt in der Trifelsstraße. Im Juni d. J. entfiel zunächst nur die Durchfahrt durch das Hinterstädtel in Jockgrim. Es verkehren also zwei Busse der Linie 594 und zwei Busse der Linie 598 durch die Buchstraße zur IGS Rheinzabern.
Des Weiteren ist gelungen, Neupotz noch besser an den Bahnhof Rheinzabern anzubinden. Eine neue Fahrt 548-250 von Bahnhof Rheinzabern mit Abfahrt um 13:36 nach Leimersheim wurde eingesetzt. Schüler und Schülerinnen aus Neupotz, die das Schulzentrum in Wörth besuchen, kommen mit Stadtbahn S52 aus Wörth und dieser Busfahrt 27 Minuten früher zu Hause an (Ankunft Neupotz, Mitte 13:43 Uhr). Wem diese Fahrt zu voll sein sollte: 18 Minuten später können wir eine weitere Bahn-/Bus-Verbindung anbieten, was gegenüber dem Schulbus immer noch einen Vorteil von zehn Minuten bedeutet.
Die siebte Schulstunde an der IGS Rheinzabern endet ab 30.08.2021 bereits um 13:40 Uhr. Dadurch sind wir in der außerordentlich glücklichen Lage, in nahezu alle Orte des Einzugsgebiets unserer weiterführenden Schule ein Busangebot – ohne eine einzige zusätzliche Busfahrt - anbieten zu können. Wir nutzen die Schulbusse aus Wörth, aus Herxheim und aus Landau, die um ca. 13:45 Uhr über die Jockgrimer Straße unser Schulzentrum tangieren. Der Einstieg erfolgt meist an der Haltestelle Rheinzabern, Teeuwen. Man kann sagen, dass diese Busse eine zweite Nutzergruppe erschließen.
Dabei fährt der Bus 556-208 ab 13:44 Uhr zum Bahnhof Rheinzabern. Die Schüler können im Fahrzeug sitzen bleiben und fahren dann als Linie 552 nach sechsminütiger Wartezeit nach Neupotz weiter. Hier sollte man auch die Informationen der IGS Rheinzabern beachten.
Außerdem wurden zwei Fahrten der Buslinie 595 von Rheinzabern, Bf nach Neupotz, Hardtwald am Morgen und Abend verlängert.
Wir machen erneut einen großen Schritt zu einem attraktiveren ÖPNV in unserer Verbandsgemeinde. Dieses Angebot steht allen Bürgern und Bürgerinnen offen.
Unser Dank gilt an dieser Stelle der Kreisverwaltung Germersheim, dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) und den Verkehrsunternehmen DB Regio Mitte Bus (Kandel) und Hetzler & Pfadt (Herxheim, Germersheim).
Die aktuellsten Fahrplandaten finden Sie generell auf den Internetseiten des VRN (www.vrn.de). Bitte suchen Sie dort nach Ihren ÖPNV-Verbindungen.
Die Neuerungen pro Buslinie zum 30.08.2021 sind detailliert auf den Folgeseiten unserer Homepage beschrieben. Hier haben wir auch die Fahrpläne mit Stand 30.08.2021 abgelegt.

 

zurück zu Neuigkeiten