Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Hubert Schmitt ist neuer Jugendfeuerwehrwart

v.l.n.r.: Bürgermeister Karl Dieter Wünstel, Hubert Schmitt, Michael Weißenburg, Wehrleiter Stefan Reis

Hubert Schmitt wurde zum Jugendfeuerwehrwart bestellt. Er tritt die Nachfolge von Michael Weißenburg an, der 9 Jahre Jugendfeuerwehrwart und vorher 7 ½ Jahre stellvertretender Jugendfeuerwehrwart war. Bürgermeister Karl Dieter Wünstel und die Anwesenden bedankten sich bei Michael Weißenburg und gratulierten gleichzeitig Hubert Schmitt: „Die Jugendfeuerwehr ist ein entscheidendes Instrument zur Gewinnung von Nachwuchs. Gleichzeitig erhalten hier Kinder und Jugendliche die Gelegenheit, Verantwortung für ihre Mitmenschen zu übernehmen. Hubert Schmitt übernimmt als Jugendfeuerwehrwart eine wichtige und schöne Aufgabe, die Michael Weißenburg über viele Jahre hinweg engagiert bewältigt hat.“, so Wünstel.

Die Veranstaltung fand unter Einhaltung der Corona-Regeln satt. Während der Dauer der Veranstaltung galt eine durchgängige Maskenpflicht. Ausschließlich für die Aufnahme der Fotos auf Abstand wurden die Masken nach Aufstellung kurz abgenommen.

zurück zu Neuigkeiten