Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Vollsperrung des Knotenpunktes L540 / K10 bei Jockgrim - ergänzende Pressmitteilung

Der Landesbetrieb Mobilität Speyer teilt mit, dass der Knotenpunt L 540 / K 10 am Abend des 10. März 2021 ab ca. 16:00 Uhr voll gesperrt wird.

Die ursprünglich ausgearbeitete Umleitung für die drei geplanten Bauabschnitte hat zur einer unvorhersehbaren Gefährdung des Radverkehrs geführt.
Zum Schutz der Radfahrer wird nun der motorisierte Verkehr großräumig während der gesamten Baumaßnahme umgeleitet.

Durch die Vollsperrung können die Arbeiten an der L 540 / K 10 schneller als geplant fertiggestellt und der Knotenpunkt für den Verkehr früher freigegeben werden.
Bei guter Witterung ist das Ende der Bauarbeiten für Ende Mai 2021 geplant.

Die großräumige Umleitung erfolgt über die B 9 bis Abfahrt B 9 / L 549, über die L 549 in Richtung Kandel/Jockgrim.

Der Verkehr auf der L 540 von Jockgrim kommend wird in Jockgrim über die Bahnhofstraße / Hatzenbühler Str. auf die K 10 und weiter über die L 549 zur B 9 umgeleitet.

Nähere Informationen zur Umleitung finden Sie auch im Mobilitätsatlas unter www.verkehr.rlp.de.  

Der LBM Speyer bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die auftretenden Verkehrsbehinderungen während der Bauzeit.

zurück zu Neuigkeiten