Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Familienbroschüre für die Verbandsgemeinde Jockgrim erschienen

Die neu erschienene Familienbroschüre fasst die vielfältigen Themen übersichtlich in farblich unterschiedlich gestalteten Kapiteln zusammen. v.li. Martina Bouché (Abteilungsleiterin Bürgerservice), Jutta Bauer (Öffentlichkeitsarbeit) und Bürgermeister Uwe Schwind.
   
   
  

September 2017 -  In der Verbandsgemeinde Jockgrim ist erstmalig eine Broschüre, die sich speziell den Bedürfnissen und Interessenslagen von Familien widmet, erschienen. Die Broschüre, die in einer Auflage von 3.000 Stück gedruckt wurde, gibt Eltern, Paaren, Alleinstehenden, Alleinerziehenden, Kindern, Jugendlichen und älteren Menschen einen umfassenden Überblick über die zur Verfügung stehenden Angebote aus den Bereichen
Betreuung, Schule, Ausbildung, Freizeit und Gesundheit. Die Idee hierzu entstand im Jahr 2014 im Rahmen der Messe 50plus. Mit finanzieller Unterstützung zahlreicher Inserenten wurde die Familienbroschüre von der BVB-Verlagsgesellschaft mbH aus Nordhorn herausgegeben. Redaktionell betreut wurde sie durch Jutta Bauer (Öffentlichkeitsarbeit und Gleichstellungsbeauftragte), Martina Bouché (Abteilungsleitung Bürgerservice) und Thomas Merz (Büroleiter).

Die Broschüre liegt aus in der Verbandsgemeindeverwaltung von Jockgrim, in den Rathäusern der vier Ortsgemeinden und bei den beteiligten Ärzten. Neben der Druckausgabe kann die Broschüre auf der Webseite www.vg-jockgrim.de/familie-wohnen angesehen werden.

Nach den Worten von Bürgermeister Uwe Schwind präsentiert sich die Verbandsgemeinde Jockgrim in der übersichtlich gestalteten Broschüre familienfreundlich und mit vielen Perspektiven für alle Altersgruppen. Die Familienbroschüre sei als Wegweiser für die Bedürfnisse und Interessenslagen von Familien in allen Lebenslagen zu verstehen. Für weitere, tiefergehenden Auskünfte stünden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verbandsgemeindeverwaltung selbstverständlich gerne zur Verfügung. Schwind bedankte sich bei der BVB Verlagsgesellschaft für die hervorragende Kooperation und bei den Inserenten für die finanzielle Unterstützung.

Mehr Information:
Verbandsgemeinde Jockgrim
• Jutta Bauer, Tel. 07271/599-148, Mail j.bauervg-jockgrimde
• Martina Bouché, Tel. 07271/599-140, Mail m.bouchevg-jockgrimde