Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Landesehrennadel für Roswitha Hänlein

v.l.n.r.: Roswitha Hänlein, Bürgermeister Karl Dieter Wünstel, Ortsbürgermeisterin Alexandra Hirsch

Bereits am 27. März 2020 wurde Frau Roswitha Hänlein aus Rheinzabern die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz von Ministerpräsidentin Malu Dreyer verliehen. Die Ehrennadel wird für eine mindestens 12-jährige ehrenamtliche Tätigkeit in der kommunalen, sozialen, wissenschaftlichen oder wirtschaftlichen Selbstverwaltung, in Vereinigungen mit sozialen oder kulturellen Zwecken oder für vergleichbare Tätigkeiten vergeben.

Zum Zeitpunkt der Verleihung konnte der offizielle Festakt mit geladenen Gästen durch die beginnende Corona-Pandemie nicht stattfinden. Auch kann er auch aufgrund der andauernden Pandemie nicht nachgeholt werden. Deshalb wurde die Auszeichnung nun ein Jahr später in kleinem Rahmen von Bürgermeister Karl Dieter Wünstel und Ortsbürgermeisterin Alexandra Hirsch gewürdigt.

Die Liste der ehrenamtlichen Tätigkeit von Roswitha Hänlein ist lang.

Von 2005 bis 2013 war sie Schöffin beim Amtsgericht Landau und von 2014 – 2018 Jugendschöffin beim Landgericht Landau.  Auch politisch war Roswitha Hänlein aktiv: 20 Jahre lang war sie für die CDU im Gemeinderat von Rheinzabern, davon 10 Jahre als Dritte Beigeordnete; 13 Jahre lang engagierte sie sich im Verbandsgemeinderat.  Zwei Perioden lang war sie im Pfarrgemeinderat von Rheinzabern. In den Jahren 2000 bis 2020 wirkte sie beim Schmücken der Kirche im rollierenden Blumendienst mit. 15 Jahre lang pflegte sie das älteste Feldkreuz in der Rheinzaberner Gemarkung. Für die Integration von Flüchtlingen setzt sie sich im Team der Ortsgemeinde Neupotz ein.

Bürgermeister Karl Dieter Wünstel und Ortsbürgermeisterin Alexandra Hirsch sind sich einig, dass ein derart großes Engagement hinreichend gewürdigt werden muss: „Roswitha Hänlein hat durch ihre Ehrenämter viel Gutes initiiert und bewegt. Das verdient unsere uneingeschränkte Hochachtung und unsere Dankbarkeit.“

zurück zu Neuigkeiten