Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Tobias Antoni ist neuer Auszubildender bei der Verbandsgemeindeverwaltung

Bürgermeister Uwe Schwind (re.) begrüßt Tobias Antoni (li.), der eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter bei der Verbandsgemeindeverwaltung von Jockgrim begonnen hat.

   

   

  

Am 1. September 2016 hat Tobias Antoni seine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Verbandsgemeindeverwaltung von Jockgrim begonnen. An der Beurfsbildenden Schule (BBS) Wörth erlangte er diesen Sommer die Fachhochschulreife. Der 18-Jährige Neupotzer hatte im Vorfeld seiner Ausbildung ein Schulpraktikum bei der Verbandsgemeindeverwaltung gemacht. Aufgrund dieser Tatsache bewarb er sich hier um einen Ausbildungsplatz. Durch die Wahl des Schwerpunkts Organisation und Office Management an der BBS hat er einen guten Zugang zum Berufsalltag und eine solide Basis, um den Anforderungen an der Berufsschule gerecht zu werden. Derzeit wird er in der Abteilung Bürgerservice im Ordnungsamt eingesetzt.

In seinem Heimatort Neupotz ist Tobias Antoni ehrenamtlich engagiert. Er ist aktiv bei der Feuerwehr Neupotz, bei den Messdienern, bei dem gemischten Chor Voice Factory, beim Männergesangsverein Frohsinn und im Jugendrotkreuz.

Bürgermeister Uwe Schwind hieß Tobias Anton sehr herzlich willkommen und wünschte ihm eine interessante und lehrreiche Ausbildungszeit. Er riet dem Auszubildenden, dass er sich gut auf die anstehenden Prüfungen vorbereiten soll.