Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Sanierung der Buchstraße/Hatzenbühler Straße in Jockgrim.

Bürgermeister Wünstel hat gemeinsam mit der Verwaltung nochmals mit dem Büro Modus Consult und der bauausführenden Firma Nutz Kontakt aufgenommen und darauf hingewirkt, die geplante Vollsperrung des Bahnübergangs ab kommendem Montag zeitlich zu reduzieren.

Ursprünglich war eine zweiwöchige Sperrung des Bereichs am Bahnübergang/ Buchstraße/ Hatzenbühler Straße vorgesehen. Vorbehaltlich witterungsbedingter Verzögerungen erfolgt nun die Sperrung des Bahnübergangs im Laufe des kommenden Dienstagnachmittags (08.06.2021). Die Öffnung ist dann für Mittwoch, den 16.06.2021 zum Nachmittag geplant.
Somit kann die Dauer der Sperrung auf ca. 1 Woche reduziert werden.

 

zurück zu Neuigkeiten