Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Wunschbaum 2021 für die Bewohnerinnen und Bewohner der AWO Seniorenhäuser in Jockgrim

AWO-Einrichtungsleiter Joachim Grabe (re.) überrericht Bürgermeister Karl Dieter Wünstel (li.) einen Korb voller Wunschsterne.

Das zwölfte Mal in Folge findet die Wunschbaumaktion für die Bewohnerinnen und Bewohner der beiden AWO Seniorenhäuser in Jockgrim in Kooperation mit der Verbandsgemeindeverwaltung statt. Auf insgesamt 149 Sternen sind deren Wünsche festgehalten und jeder, der den Senioren eine Weihnachtsfreude bereiten möchte, kann dies mit dem „Pflücken“ eines Sterns vom Wunschbaum im Foyer der Verbandsgemeindeverwaltung in die Tat umsetzen.

In den vergangenen Jahren überbrachte traditionell eine Delegation der Senioreninnen und Senioren die selbstgebastelten Sterne mit ihren Wünschen dem Bürgermeister persönlich. Dieses Jahr erfolgte die Übergabe im Freien auf der Terrasse im „Lina Sommer Haus“ in Jockgrim. Die Senioren konnten das durch die Fenster mitverfolgen und nahmen regen Anteil. Bürgermeister Karl Dieter Wünstel bedauerte den fehlenden persönlichen Kontakt sehr, sah das der aktuellen Corona-Situation und den damit verbundenen Risiken geschuldet. So könne er zum Schutz der Jubilarinnen und Jubilare zurzeit auch keine Hausbesuche anlässlich von Geburtstagen oder Jubiläen wahrnehmen und bittet hierfür um Verständnis. „Umso wichtiger ist mir der Erfolg der Wunschbaumaktion, welche trotz aller Widrigkeiten den Senioren wenigstens eine kleine Freude bereiten soll“, so Bürgermeister Wünstel. Als Gruß der Verbandsgemeinde Jockgrim überreichte er zwei Kuchen-spenden für die Kaffeetafel.

Wie funktioniert die Aktion? Wie kann ich mich beteiligen?

Den Wunschstern „pflücken“
Die Wunschsterne erhalten Sie bei der Verbandsgemeindeverwaltung Jockgrim, Untere Buchstraße 22. Klingeln Sie bitte am Haupteingang an der Infozentrale. Tragen Sie beim Betreten des Gebäudes eine medizinische Maske und desinfizieren Sie sich die Hände. Wichtig: Wenn Sie Ihren Wunschstern gepflückt haben, vergessen Sie bitte nicht, die Nummer des gepflückten Sterns in der ausgelegten Liste zu streichen.

Ihr Geschenk abgeben
Ihre Geschenke können Sie bis Freitag, 10.Dezember 2021, am Haupteingang des „Lina Sommer Hauses“, Buchstraße. 15 in Jockgrim abgeben. Im Windfang steht hierzu ein Geschenketisch bereit. Legen Sie Ihrem Geschenk die Nummer oder den „Wunschstern“ unbedingt bei, damit es Ihrer bzw. Ihrem Beschenkten persönlich zugeordnet werden kann.

Info zur Wunschliste
Die Wunschliste ist im Innenteil des Amtsblattes und auf der Internetseite der Verbandsgemeindeverwaltung Jockgrim veröffentlicht. Informationen über die verbliebenen und noch verfügbaren Wunschsterne erhalten Sie telefonisch bei der Infozentrale der Verbandsgemeindeverwaltung unter der Rufnummer 07271-599 0.

 

zurück zu Neuigkeiten