Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Neue Schulverwaltungskraft an der Grundschule „An der Römerstraße“ Rheinzabern

In Corona-Zeiten kann es ohne Mundschutz nur ein Gruppenfotopuzzle zur Begrüßung geben. v.l.n.r.: Bürgermeister Karl Dieter Wünstel, Xenia Valda, Alexandra Seither

Seit Anfang Mai ist Xenia Valda aus Rheinzabern neue Schulverwaltungskraft an der Grundschule „An der Römerstraße“ in Rheinzabern. Sie wird Gabriele Hinkel ablösen, die am 30.09.2020 in Ruhestand gehen wird. Da derzeit an der Grundschule ein neues Schulverwaltungsprogram des Landes Rheinland-Pfalz eingeführt wird und aufgrund der bevorstehenden Sommerferien ist die Einarbeitungszeit etwas länger als sonst üblich. Die gelernte Bankkauffrau beginnt ihren Dienst in außerordentlichen Zeiten: Seit 04.05.2020 sind die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen wieder vor Ort. Alle anderen Kinder werden im Moment noch im Rahmen des „Homeschooling“-Angebots der Grundschule unterrichtet. Zusammen mit Bürgermeister Karl Dieter Wünstel begrüßte Schulleiterin Alexandra Seither die neue Mitarbeiterin. Beide wünschen ihr einen guten Start – auch wenn die Arbeitsbedingungen derzeit dem normalen Alltag in einer Schule noch in keiner Weise entsprechen.

zurück zu Neuigkeiten