Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Kinderreisepass

zum vergrößern, bitte Bild anklicken

Für eine Reise ins Ausland benötigen Kinder bereits ab der Geburt ein eigenes Reisedokument.

Der Kinderreisepass ist ein Reisedokument für Kinder unter 12 Jahren.

Die Ausstellung eines Kinderreisepasses muss beantragt werden.

   
Gültigkeitsdauer und Verlängerung

  • Gültigkeitsdauer beim Kinderreisepass: 6 Jahre, maximal bis zum 12. Lebensjahr

  • Voraussetzung einer Verlängerung der Gültigkeitsdauer eines Kinderreisepasses ist, dass die Verlängerung vor Ablauf der Gültigkeit erfolgt.
  • Eine rückwirkende Verlängerung ist nicht möglich, es muß dann eine Neuausstellung erfolgen.
  • Bei Antragstellung muss der Minderjährige und mindestens ein Erziehungsberechtigter anwesend sein.

Bearbeitungsdauer:

Die Dokumente sollten rechtzeitig, mind. 4– Wochen vor Reiseantritt beantragt werden, da der Reisepass durch die Bundesdruckerei hergestellt und dann an die zuständige Stelle verschickt wird.

Benötigte Unterlagen:

  • alter Kinderausweis, Kinderpass oder Kinderreisepass (sofern vorhanden) oder Geburtsurkunde des Kindes

  • Einverständnis (-erklärung) der Eltern, wenn beide Elternteile das Aufenthaltsbestimmungsrecht haben. Spricht nur ein Elternteil vor, so muss eine Zustimmungserklärung des anderen Elternteils, der auch den Aufenthalt zu bestimmen hat, vorliegen; Sorgerechtsnachweis bei nur einem Sorgeberechtigten

  • ein aktuelles biometrietaugliches Lichtbild im Passformat 45 x 35 mm

  • Personenstandsurkunde zwecks Klärung der Namensschreibweise

Das Kind muss zwecks Identitätsprüfung bei der Beantragung des Kinderreisepasses anwesend sein. Gleiches gilt für den gesetzlichen Vertreter oder Bevollmächtigten. Die notwendigen Unterlagen sind bei der Beantragung vorzulegen.

Gebühren

Kinderreisepass:
   
13,00 €€
Verlängerung Kinderreisepass:    6,00 €€

  

zurück zu Dokumente

Kontakt

Formulare

biometrisches Passfoto

zum vergrößern, bitte Bild anklicken