Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Rentenantrag

Vier Möglichkeiten, einen Rentenantrag zu stellen.

1. Online-Antragstellung

www.eservice-drv.de/eantrag/hinweis-ohne-karte.seam

Haben Sie einen neuen Personalausweis mit elektronischem Identitätsnachweis, einen elektronischen Aufenthaltstitel oder eine Signaturkarte mit Unterschriftenfunktion, ist das komplett über das Internet möglich. Ansonsten schicken Sie noch das Unterschriftenblatt per Post nach.

2. Auskunft- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung

Eichendorffstraße. 4 - 6, 67346 Speyer
Tel. 06232 17 2881, Fax 06232 17 2128
E-Mail: aub-stelle-speyer@drv-rlp.de

Sprechzeiten:
Montag bis Mittwoch: 8 bis 15:30 Uhr
Donnerstag: 8 bis 18 Uhr
Freitag: 8 bis 13 Uhr
www.deutsche-rentenversicherung.de

3. Antrag in Papierform selbst ausfüllen

Laden Sie die Formulare von der Internetseite www.deutsche-rentenversicherung.de herunter. Den vollständig ausgefüllten Rentenantrag senden Sie bitte direkt an Ihren Rentenversicherungsträger.

4. Antragsentgegennahme durch die Verbandsgemeindeverwaltung

Vereinbaren Sie in diesem Fall einen Termin mit Frau Knoblauch oder Frau Ortner, Tel: 07271 / 599-193.  Die Antragsentgegennahme in unser Verwaltung innerhalb der Öffnungszeiten unserer Verwaltung.

zurück zu Rente

Kontakt

Behördennummer 115

  • Behördennummer 115 - Kommunenm, Länder und BundDie 115 bietet den Bürgern mit einer einzigen, leicht merkbaren Rufnummer einen direkten, telefonischen Zugang zu allen Behörden.