Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

RENTENBERATUNG - sofern wegen Corona möglich

Die Auskunfts- und Beratungsstelle Speyer der Deutschen Rentenversicherung (früher LVA und BfA) bietet –bis auf weiteres- für den Bereich der Verbandsgemeindeverwaltung Jockgrim am

14.01.2021, 11.02.2021, 11.03.2021, 06.05.2021, 17.06.2021, 08.07.2021, 16.09.2021, 14.10.2021 und am 11.11.2021 von 08:40 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:40 Uhr

telefonische Beratungen an.

An diesen Terminen werden Sie von der Fachberatung über alle Belange der gesetzlichen Rentenversicherung, über rechtliche Neuerungen und allgemeine Fragen zur zusätzlichen Altersvorsorge informiert. Weiterhin ist eine Unterstützung bei der Klärung des Versicherungskontos und möglich. Mitzubringen ist der Personalausweis/ Pass, alle die Rentenversicherung betreffenden Unterlagen, wenn Zeiten der Kindererziehung geltend gemacht werden das Familienbuch oder Geburtsurkunden der Kinder sowie sonstige Nachweise über Heirat oder Scheidung. Auskünfte über Ansprüche anderer Personen (z.B. Ehegatten) werden nur gegen Vorlage einer entsprechenden Vollmacht erteilt.

Terminreservierungen können online vorgenommen werden auf www.reservierung.vg-jockgrim.de und werden darüber hinaus unter Angabe der Versicherungsnummer bei der Verbandsgemeindeverwaltung Jockgrim, Frau Nina Knoblauch und Frau Sarah Ortner, Rententelefon: 07271 599 193 entgegengenommen.

zurück zu Rente

Termin vereinbaren

Kontakt

Behördennummer 115

  • Behördennummer 115 - Kommunenm, Länder und BundDie 115 bietet den Bürgern mit einer einzigen, leicht merkbaren Rufnummer einen direkten, telefonischen Zugang zu allen Behörden.