Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Hundesteuer

Die Hundesteuer ist eine örtliche Aufwandsteuer.

Jeder Hundehalter ist verpflichtet, seinen Hund anzumelden. Die Anzeigepflicht beträgt 14 Tage.

Halter eines Hundes ist, wer einen Hund in seinem Haushalt oder Betrieb aufgenommen hat.

Hundesteuersätze

1. Hund

2. Hund

3. Hund

gefährliche
Hunde

Hatzenbühl52 €

75 €€

100 €

256 €

Jockgrim

55 €

80 €

130 €

300 €

Neupotz

50 €

75 €

95 €

260 €

Rheinzabern

42 €

65 €

90 €

246 €

Kontakt

Behördennummer 115

  • Behördennummer 115 - Kommunenm, Länder und BundDie 115 bietet den Bürgern mit einer einzigen, leicht merkbaren Rufnummer einen direkten, telefonischen Zugang zu allen Behörden.

Formulare

Satzungen