Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Bauleitplanung der Ortsgemeinde Jockgrim

2. Änderung des Bebauungsplanes “Altes Sägewerk“,
im beschleunigten Verfahren gemäß § 2 BauGB i.V.m § 13 a BauGB

Bekanntmachung über die erneute, eingeschränkte öffentliche Auslegung des Planentwurfes gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

Der v.g. geänderte Planentwurf mit Begründung und den Textlichen Festsetzungen
sowie dem Schalltechnischen Gutachten liegt in der Zeit

vom 23. September 2019 bis einschließlich 06. Oktober 2019

bei der Verbandsgemeindeverwaltung Jockgrim, Untere Buchstraße 22, Abteilung Bauliche Infrastruktur, Zimmer 107, während der Dienststunden Mo. - Fr. 8:30 – 12:00 Uhr, Mo. zusätzlich 14:00 – 18:00 Uhr und Do. 14:00 – 16:00 Uhr zu jedermanns Einsicht öffentlich aus.

Die Grenzen des räumlichen Geltungsbereiches des Bebauungsplanentwurfes
“Altes Sägewerk“, 2. Änderung ergeben sich aus dem nachfolgend beigefügten Planauszug, der Bestandteil der Veröffentlichung ist.

Kontakt

  • Udo Daut
     
  • Tel. 07271 599-150
    Fax 07271 599-170
     
  • E-Mail