Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Bürgerbüro - Servicezeiten

Servicezeiten des Bürgerbüros

Für den Besuch des Bürgerbüros (u.a. Meldeangelegenheiten, Ausweise, Führerscheinanträge, Führungszeugnisse, Fischereischeine) bietet die Verbandsgemeindeverwaltung montags und dienstags Servicezeiten ohne Termin an:

Ohne Terminabsprache:

Montag:
08:30 Uhr – 12:00 Uhr und 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

Dienstag:
08:30 Uhr – 12:00 Uhr

Bitte beachten!
Der freie Zugang zum Verwaltungsgebäude ist auch an diesen Tagen nach wie vor nicht gestattet. Bitte folgen Sie der Beschilderung für Ihren terminfreien Besuch im Bürgerbüro und betreten Sie das Gebäude durch den separaten dafür vorgesehenen Eingang. Die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln (Mund-Nasenschutz, Handdesinfektion) sind einzuhalten.

Mit Terminabsprache:

Mittwoch:
08:30 Uhr – 12:00 Uhr

Donnerstag:
08:30 Uhr – 18:00 Uhr

Freitag:
08:30 Uhr – 12:00 Uhr

Bürgernahe Dienstleistungen für Sie

Sie erhalten hier viele Dienstleistungen „aus einer Hand“ im Rahmen von kundenfreundlichen Öffnungszeiten. Wir erledigen für Sie die gängigsten Aufgaben der Verwaltung und bieten Ihnen darüber hinaus eine umfassende und qualifizierte Beratung.

Bürgerbüro auf einen Blick

Service ohne Wartezeiten - Termine online vereinbaren

Sie können für mittwochs, donnerstags und freitags jeweils von 08:30 bis 12:00 Uhr Termine im Bürgerbüro online vereinbaren. Zu diesen Terminen ist das Bürgerbüro für den regulären Publikumsverkehr geschlossen.

Terminvereinbarung

Wir ziehen um: An-, Ab- und Ummeldungen

Bei einem Umzug innerhalb Deutschland müssen Sie sich innerhalb von 2 Wochen bei der neuen Meldebehörde anmelden. Zur Erfüllung der Meldepflicht genügt die Vorsprache eines volljährigen Familienmitgliedes mit den Unterlagen.

mehr erfahren...

Dokumente: Personalausweis, Reisepass, EU-Führerschein

Jeder deutsche Staatsbürger, der das 16. Lebensjahr vollendet hat, ist verpflichtet, einen gültigen Personalausweis zu besitzen, wenn er seine Ausweispflicht nicht durch den Besitz eines gültigen Reisepasses erfüllen kann und er der allgemeinen Meldepflicht in Deutschland unterliegt.

mehr erfahren...

Amtliche Beglaubigungen

Das Beglaubigungsrecht unterscheidet grundsätzlich zwischen amtlichen und öffentlichen Beglaubigungen.
Amtliche Beglaubigungen von Abschriften und Ablichtungen von Schriftstücken können vom Bürgerbüro vorgenommen werden.

mehr erfahren...

Fundbüro und Versteigerungen

Jede Fundsache, die mehr als 10 Euro Wert ist, muss unverzüglich dem Fundbüro angezeigt werden. Die Verbandsgemeinde Jockgrim versteigert in unregelmäßigen Abständen Fundsachen, die nicht dem Besitzer zugeordnet werden konnten.

mehr erfahren...

Fischereischeine

Wer den Fischfang ausübt, muss einen auf seinen Namen lautenden Fischereischein bei sich führen und diesen auf Verlangen den Aufsichtspersonen, den Fischereiberechtigten und den Fischereipächtern zur Einsichtnahme aushändigen.  

mehr erfahren...

Kontakt

Behördennummer 115

  • Behördennummer 115 - Kommunenm, Länder und BundDie 115 bietet den Bürgern mit einer einzigen, leicht merkbaren Rufnummer einen direkten, telefonischen Zugang zu allen Behörden.

Formulare

Online-Formulare RLP