Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Neu umgestaltete Schulbücherei in der St. Wendelinus Grundschule offiziell eröffnet

v.l.n.r.: 1. Reihe: Herbert Hetterich, Judith Hochnagel, Floriane Marz, Sabine Löffel; 2. Reihe: Dominique Hartmann / Szilvia Terbe, Maike Endlich, Susanne Siener, Bürgermeister Karl Dieter Wünstel, Regina Albert

Schulleiter Dominique Hartmann begrüßte die zahlreiche Kinderschar aus der Kindertagesstätte Wirbelwind und der St. Wendelinus Grundschule sowie die geladenen Gäste zur Eröffnung der neu umgestalteten Schulbücherei. Schon morgens vor der offiziellen Eröffnung hatten Regina. Albert, ehemals Lehrerin an der Hatzenbühler Grundschule sowie die Schulkinder sich in verschiedene Bücher aus dem neuem Buchbestand eingelesen.

In den Sommerferien 2017 wurde die alte Bücherei geschlossen und jetzt wiedereröffnet. Bis es jedoch soweit war, gab es so einiges zu tun, so Schulleiter Dominique Hartmann. Er dankte in seiner Rede all den vielen Menschen für deren Unterstützung und persönlichen Einsatz. Unter anderem war zu entrümpeln, zu streichen, der Altbestand zu sichten und ein Flohmarkt für den Bücherverkauf wurde organisiert. Danach wurden die Bestandsbücher wieder bibliothekarisch katalogisiert und einsortiert. Die Schulbücherei hat derzeit einen Bestand von 1.000 Büchern. Floriane Marz, der verantwortlichen Büchereileiterin, überreichte Hartmann zur Eröffnung einen Blumenstrauß und wünschte ihr viel Erfolg.
Auch die Grundschulkinder feierten mit passenden Lied- und Wortbeiträgen die erneuerte Schulbibliothek. Karina Hermann, Vorsitzende des Schulelternbeirates, überbrachte stellvertretend für den Schulelternbeirat eine Spende für den Bücherankauf. Die musikalische Umrahmung gestaltete Harald Laudenbach und die Schulsekretärin Birgit Kuhn sorgte für den gastlichen Rahmen.

Bürgermeister Karl Dieter Wünstel kannte die alte Bücherei noch aus seiner Zeit als Büchereileiter. Er zeigte sich erfreut darüber, dass diese mit viel Liebe umgestaltet und eingerichtet, wieder den Schülern zur Verfügung steht. Beim Lesen der Bücher wünschte er den Kindern viele spannende Lesestunden.
Die Bücherei ist für die Ausleihe montags und donnerstags während der Schulzeit geöffnet Sie steht unter der Verantwortung von Floriane Marz, welche von Kurth bei der Ausleihe unterstützt wird.