Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Edeka Johansen spendet für die Jugendarbeit

Edeka Johansen spendet für die Jugendarbeit in der Verbandsgemeinde Jockgrim. v.l.n.r.: Mikael Johansen, Bürgermeister Karl Dieter Wünstel

Januar 2019 - Janina und Mikael Johansen, die seit September 2017 einen EDEKA-Markt in Jockgrim betreiben, haben der Verbandsgemeindeverwaltung 1.000 € zur zweckgebunden Nutzung für die Jugendarbeit gespendet. In der Sitzung des Verbandsgemeinderates vom 28.01.2019 wurde der Annahme der Spende von je 250 € für die Jugendarbeit in den vier Jugendtreffs in Hatzenbühl, Jockgrim, Neupotz und Rheinzabern offiziell zugestimmt. Bei der Übergabe des Schecks im EDEKA-Markt bedankte sich Bürgermeister Karl Dieter Wünstel für die großzügige Spende. Er freut sich, dass Familie Johansen sich 1 ½ Jahre nach ihrer Existenzgründung ihrem Firmenstandort und ihrer Wahlheimat weiterhin sehr verbunden fühlt und bereits zahlreiche soziale Projekte unterstützt hat.

zurück zu Neuigkeiten