Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Personelle Veränderungen in der Feuerwehr Jockgrim

Im Anschluss an die Manöverkritik wurde der bisherige stellvertretende Wehrführer der Feuerwehr Jockgrim, Michael Rapp, auf eigenen Wunsch zum Ende September 2016 verabschiedet. Schwind bedauerte sein Ausscheiden sehr, zeigte aber gleichzeitig Verständnis dafür, dass Rapp derzeit einen größeren Spielraum für Familie und Beruf brauche. Gleichzeitig war er sehr erfreut, dass mit Jens Kiekebusch und Alexander Scharf zwei junge Nachwuchskräfte für das Amt des stellvertretenden Wehrführers verpflichtet werden konnten, die aus seiner Sicht ein großes Zukunftspotenzial darstellen. Kiekebusch wurde zusätzlich von Schwind zum Oberbrandmeister und Scharf zum Brandmeister befördert.