Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Kathrin Lohf als neue Auszubildende bei der Verbandsgemeinde Jockgrim begrüßt

Die neue Auszubildende ist herzlich willkommen in der Verbandsgemeindeverwaltung v.l.n.r.: Bürgermeister Karl Dieter Wünstel, Kathrin Lohf, Gabi Kohlhepp (Personalreferentin)

Am 1. August begann Kathrin Lohf aus Wörth ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Verbandsgemeindeverwaltung Jockgrim. Davor hat sie an der IGS Wörth ihr Abitur bestanden. Bürgermeister Karl Dieter Wünstel und Personalreferentin Gabi Kohlhepp wünschten der 19-Jährigen einen erfolgreichen Start ins Berufsleben und viel Spaß an den vielfältigen und wichtigen Aufgaben, die sie nun in der Verbandsgemeindeverwaltung erwarten werden. Erste Ausbildungsstation ist die Abteilung Bürgerservice. Im Laufe ihrer dreijährigen Ausbildung wird sie darüber hinaus die übrigen Fachabteilungen durchlaufen. Zweimal wöchentlich besucht sie die Berufsschule in Ludwigshafen.

zurück zu Neuigkeiten