Verbandsgemeinde Jockgrim
Hatzenbühl - Jockgrim - Neupotz - Rheinzabern

Sandro Werling zum stellvertretenden Wehrführer ernannt

v.l.n.r.: Volker Betzer (stellv. Wehrleiter VG Jockgrim), Alexander Scharf (stellv. Wehrleiter VG Jockgrim), Bürgermeister Karl Dieter Wünstel, August Trapp (ehemaliger stellv. Wehrführer FFW Neupotz), Jochen Gehrlein (Wehrführer FFW Neupotz), Sandro Werling (stellv. Wehrführer FFW Neupotz), Ortsbürgermeister Roland Bellaire.

 

Sandro Werling ist seit 08.08.2021 stellvertretender Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Neupotz. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde er von Bürgermeister Karl Dieter Wünstel für 10 Jahre ernannt und zum Ehrenbeamten auf Zeit verpflichtet. Bereits 2008 trat der 24-jährige Löschmeister in die Jugendfeuerwehr von Neupotz ein, bei den Aktiven ist er seit November 2012. Sandro Werling löst August Trapp ab, der 11 Jahre lang stellvertretender Wehrführer in Neupotz war. Aufgrund von Corona wurde die Amtszeit des 63-jährigen Brandmeisters ausnahmsweise um ein Jahr verlängert. Bürgermeister Karl Dieter Wünstel und Ortsbürgermeister Roland Bellaire bedankten sich bei August Trapp für seine geleistete Arbeit und bei Sandro Werling für die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen. „Es ist schön zu sehen, dass Sandro Werling der Feuerwehr Neupotz schon seit Kindertagen treu geblieben ist. Das macht deutlich wie wichtig die Jugendarbeit in der Feuerwehr ist. August Trapp und damit seine jahrelange Erfahrung und Zuverlässigkeit bleiben der Feuerwehr Neupotz erhalten – auch das freut mich sehr. “, so Wünstel.

zurück zu Neuigkeiten